„Wo bekommt man eigentlich Flipchartköcher mit einem größeren Durchmesser als 12 cm her?“

. . . das werden wir oft gefragt.

Flipchart-Coach Tipp Woher Transportröhre mit 17 cm Durchmesser

Unser Tipp: Falls man nicht auf Gewicht und Größe achten muss, ist die Transportrolle mit dem Rohr-Innendurchmesser von 17 (!) cm die ideale Lösung. Hier kann man weit über 20 Charts problemlos transportieren und sogar lagern, ohne dass sich diese später am Flipchart unschön nach oben aufrollen.

Wichtig dabei, um ein Aufrollen zu verhindern: Die Charts immer mit der Motivseite nach außen einrollen.

Wir haben die Profi-Transportrolle bei „Malstoff“ – einem kleinen Laden für Künstlerbedarf – in Berlin Friedrichshain gekauft.

Und der Clou: Die Röhre lässt sich auf 132 cm ausziehen falls man doch mal ein Pinnwandmotiv oder ein „Big-Picture“ transportieren will!

Nachtrag, 4. Mai 2018: Leider ist der Flipchart-Köcher momentan nicht mehr verfügbar. Ein Besuch bei „Malstoff“ ist dennoch empfehlenswert.

Nachtrag, 26.06.2018: Der große Flipchart-Köcher ist wieder zu haben! Unsere liebe Trainerkollegin Ina Raßbach hat uns darauf aufmerksam gemacht. Sie können den Flipchart-Köcher hier erwerben! Vielen Dank Ina Raßbach!

 

Der Flipchart-Coach live beim Trainer Kongress Berlin

Auch in 2018 sind Axel und Johannes wieder beim Trainer Kongress Berlin vertreten. In der Workshop-Premiere „Erst grübeln, dann dübeln!“ dreht sich dieses Jahr alles um die sieben goldenen Regeln für professioneller gestaltete Flipcharts.

Denn manchmal steht man vor dem fertig gestalteten Flipchart-Motiv und wundert sich: Irgendwie schaut das ganze komisch aus… aber warum?

Johannes und Axel geben hilfreiche Antworten darauf: Wer bei der Gestaltung von vorne­herein den Fokus auf die richtigen Dinge lenkt, spart nicht nur Zeit beim Erstellen der Motive, sondern freut sich auch am Ende über gelungene Ergebnisse.

7 goldene Regeln

 

Weitere Informationen zum Trainer Kongress Berlin und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie hier.