Lifehack: Marker & Wachsmalflecken einfach entfernen

Heute wollen wir einen nützlichen Lifehack mit euch teilen!

Alle die mit Wachsmalblöcken Flipcharts kolorieren und mit Moderationsmarkern arbeiten kennen das:

Auf dem Arbeitstisch hinterlassen die nützlichen Helfer beim Ablegen oft unschöne Flecken die auch mit viel reiben und rubbeln nicht gut weggehen.

Unser Tipp: mit einem Schmutzradierer lassen sich solche Flecken ganz einfach entfernen.

Schmutzradierer gibt es bei dm, Rossmann und Co für unter 3 Euro. Diese Putzschwämme sind ursprünglich konzipiert worden um Jeansflecken an Wänden in Kinderzimmer oder schwarze Streifen an weißen Turnschuhsohlen zu entfernen.

 

Achtung: an manchen Oberflächen ( z.B. bei besonderen Hochglanzlacken) hinterlässt der Schwamm Kratzspuren. Darum unbedingt vorher an einer verdeckten Stelle testen!

Der Schmutzradierer sollte in keinem Moderationskoffer fehlen!

Wie zeichnet man eigentlich…

ein Schiff?

Volle Kraft voraus, Fahrt aufnehmen, in schwere Fahrwasser geraten…

Das sind einige Schlagwörter bei denen wir das Schiff im Business-Kontext als visuellen Anker häufig einsetzen.

Mit nur wenigen Strichen lässt sich schnell dieses vielseitige Symbol zeichnen. Durch Schatten und ein bisschen Farbe entsteht ein toller dreidimensionaler Effekt!

Mit einem Klick auf die Anleitung könnt ihr diese als PDF downloaden.

Mehr step-by-step Zeichenvorlagen gibts in unserem Buch „Business-Symbole einfach zeichnen lernen“  (managerSeminare Verlag)